Der erste Schnee für Helena

Mitte März. Die Vögel zwitschern. In den Gärten hängen Ostereier an den Bäumen. Eigentlich wollten wir uns mit Helena auf die Suche nach Frühlingsblühern machen, aber diese waren plötzlich alle verschwunden unter der weißen Pracht des Frühlingsschnees. Also tauschten wir das Osterkörbchen schnell gegen einen robusten Holzschlitten ein und schon ging es los – schließlich ist Antonia und ihre Familie extra aus Göttingen angereist und einen alternativen Termin für unser Treffen gab es nicht.

 

No Comments

Post A Comment